Getanzte Lebensfreude und Literatur

Sa, 02.11.2019 - Fr, 08.11.2019 16:00 - 13:00

 

Getanzte Lebensfreude und Literatur

an der Ostsee

Pilates, Nia und Tanzimprovisation/ Bewegungskunst leitet Pia Klepel an. Den literarischen Austausch moderiert Claudia Adelmann, Germanistin (M.A.). Sie leitet seit 2000 Literaturgespräche für unterschiedliche Zielgruppen.

Das Meer in der Literatur

Wie war unsere erste Begegnung mit dem Meer?

Thomas Manns jüngste Tochter Elisabeth beschreibt diesen Moment so: “Ich war einfach benommen vom Anblick des Meeres: seine Farbe, das Plätschern der Wellen, der Salzgeruch”. In Erich Kästners “Emil und die Zwillinge” erleben die Kinder den ersten Blick auf das Meer als einen der Unbegrenztheit und des Glanzes: “Und dort, wo der Strand aufhörte, begann das Meer! Es nahm, wohin man auch blickte, kein Ende. Es lag da, als sei es aus flüssigem Quecksilber.”

Jeder erfährt die erste Begegnung mit dem Meer anders. Was bleibt, ist meist eine große Faszination – für die Wandelfähigkeit des Meeres, für die Weite, die Kraft und das Geheimnisvolle. So wundert es nicht, dass es eine nie versiegende Quelle der Inspiration für Schriftsteller ist. Eine Woche tauchen wir in verschiedene Texte rund um das Meer ein.

Kein Ort eignet sich besser dafür als das “Haus am Meer” mit Blick auf die Ostsee und deren Rauschen im Ohr.

Getanzte Lebensfreude

Nia ist wie Schokolade. Frau sollte es probieren.

Im Nia finden sich Elemente aus westlichen und östlichen Bewegungsformen (Modern Dance, Jazz Dance, Isadora Duncan/ Tai Chi, Aikido, Taekwondo/ Feldenkrais, Yoga, Alexandertechnik) Wir tanzen barfuß zu Weltmusik, mal frei im Raum, mal in Choreografie.

Durch die ausgewogene Mischung an Bewegung und Entspannung ist dieses kraftvolle Training niemals anstrengend. Die Musik wirkt anregend auf den Bewegungsimpuls, der Körper folgt den Rhythmen mühelos.

Nia ist für jedes Alter geeignet und erfordert weder tänzerisches noch sportliches Talent. Dennoch spürst du nach schon wenigen Nia-Stunden, wie die Kraft zunimmt, sich die Batterien aufladen und Lebensfreude aufkommt.

Das Hotel “Haus am Meer” ist ein kleines, familiäres Hotel mit einem Seminarraum mit direktem Blick auf die Ostsee. Das kleine Hotel strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus. Schau selbst auf der Website vorbei und mach´dir ein Bild:

https://www.haus-am-meer-scharbeutz.de

Samstag

  • Anreise ab 16 Uhr, Kaffee und Kuchen
  • Strandspaziergang und erstes Kennenlernen
  • 18.30 Uhr Abendessen
  • 20:00 Uhr Entspannung und Vorlesen

Das Programm für alle Tage außer Dienstag. Dies ist unser freier Tag, den du individuell gestalten kannst. Vielleicht magst du die Therme in Scharbeutz besuchen.

  • 08:30 Uhr Pilates/ Körperwahrnehmung außer Di und Do
  • 09:00 Uhr Frühstück
  • 10:30 bis 11:30 Uhr Nia oder freier Tanz
  • 13:00 Uhr Mittagessen
  • Individuelle Zeit (Massgebuchung bei Massage-Therapeutin Pia Klepel auf Anfrage möglich)
  • 16:00 bis 17:00 Nia & Tanzimprovisation/ Bewegungskunst (Bartenieff, Laban)
  • 18:30 Uhr Abendessen
  • 20:00 Uhr Literaturrunde mit Claudia Adelmann

Samstag

  • 08:30 Uhr Pilates/ Körperwahrnehmung
  • 09:00 Uhr Frühstück
  • 11:30 bis 12:00 Uhr Abschlusstanz / Feedback
  • 13:00 Uhr Mittagessen
  • Abreise

Leistung:

  • täglich 2,5 Std. Bewegung/ Entspannung und
  • täglich 2 Std. Literaturrunde

Kurspreis: 400 € inkl. MwSt. Frühbucherrabatt bis 30.04.2019

Danach Kurspreis: 425 € inkl. MwSt.

Unterkunft Preise:

Einzelbelegung für 6 Nächte 570 €

(6 x Tagespauschale á € 95 € pro Person und Nacht Vollpension Vegetarisch) Zzgl. Kurtaxe 9,00 Euro pro Person

Doppelbelegung 6 Nächte 510 € pro Person

(6 x Tagespauschale á 85 € pro Person und Nacht inkl. Vollpension Vegetarisch) Zzgl. Kurtaxe 9,00 Euro pro Person

50 Prozent Anzahlung der Unterkunft, Restzahlung vor Ort Bar oder EC-Karte

Transfer: Das Hotel organisiert gern kostenfrei deine An- und Abreise vom und zum Bahnhof Haffkrug. Als Autofahrerin kannst du direkt am Hotel parken.

Verpflegung: Die Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittagslunch und Abendessen.

Über den Tag werden wir mit Tee und Kaffee versorgt.

Seminarraum: Wir tanzen in einem hellen, 55qm großen Raum mit direktem Blick auf die Ostsee.

Zimmer / Bäder: Die fünf Zimmer im Haupthaus sind mit Doppelbetten ausgestattet. In den fünf Zimmern des Nebengebäudes befinden sich je zwei Einzelbetten. Jedes Zimmer verfügt über Dusche/WC, Sat-TV.

Bettwäsche: Bettwäsche und Handtücher werden vom Haus gestellt.

 

Ort:Hotel Haus am Meer, Strandallee 84, 23683 Scharbeutz

Lade Karte...