Gedicht des Monats

 

Jede Anspannung der Kraefte, wenn sie den Koerper nicht erschöpft, geht leicht in Fröhlichkeit über.

Christian Garve

Hinterlasse eine Antwort

Rot umrandete Felder sind erforderlich.
E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

*